Für Bosch Rexroth konfektionierte Servo-Leitungen

Flexibilität, Schnelligkeit und Effizienz sind wichtige Schlagworte in der Industrie 4.0. Die zunehmende Automatisierung fordert in Maschinen und Anlagen dynamische Antriebe sowie präzise Servosysteme für Geschwindigkeit und Positionierung. Für die Sicherung der Funktionalität nehmen insbesondere Kabel und Leitungen eine wichtige Rolle ein.
Kabel und Leitungen müssen nicht nur den extremen mechanischen Anforderungen standhalten, sondern müssen auch weitere Anforderungen erfüllen, um immer flexibel, schnell und effizient einsetzbar zu sein. Daher gehen immer mehr Anwender dazu über, bereits konfektionierte Kabel und Leitungen einzusetzen.

SCHMITZ KABEL bietet einbaufertige Servoleitungen nach Bosch Rexroth Standard

Als Spezialkabel-Anbieter profitieren unsere Kunden von einem breiten und tiefen Sortiment an vorkonfektionierten Kabeln und Leitungen nach verschiedenen Standards.

Speziell für die Antriebssysteme von Bosch Rexroth bieten wir vorkonfektionierte Servoleitungen aus der Produktserie MOTIONLINE® PREMIUM des Herstellers Nexans.

Servoleitungen für extrem dynamische Anwendungen

Die konfektionierten Servoleitungen nach Bosch Rexroth Standard erfüllen folgende Anforderungen:

  • PUR-Mantel
  • TPE-Innenmantel
  • geschirmt
  • öl- und kühlmittelbeständig
  • kerbzäh
  • flammwidrig
  • hydrolyse- und mikrobenbeständig
  • PVC- und Halogen-frei

Die Servoleitungen agieren als Verbindungsleitung zwischen Servoregler und Encoder/Resolver oder Motor und werden in Energieführungsketten oder ortsveränderlichen Maschinenteilen eingesetzt. Sie sind auch sehr gut für den Einsatz in Montage- und Bestückungsautomaten geeignet.

Die konfektionierten Servoleitungen erfüllen je nach Ausführung die folgenden Normen und Zulassungen: UL / CSA / DESINA / CE. Diese können Sie im Detail dem jeweiligen technischen Datenblatt entnehmen.

SCHMITZ KABEL bietet unter anderem diese folgenden, standardisierten Servoleitungen aus der MOTIONLINE® PREMIUM Serie von Nexans:

Servoleitungen mit 2 Steuerpaaren für Bosch Rexroth Antriebssysteme mit Innenmantel

Artikel und Leiteraufbau Gewicht kg/km CU-Zahl kg/km
MOTIONLINE® PREMIUM (4G1,0+2x(2×0,75)C)C 232 141
MOTIONLINE® PREMIUM (4G1,5+2x(2×0,75)C)C 265 160
MOTIONLINE® PREMIUM (4G2,5+2x(2×0,75)C)C 319 198
MOTIONLINE® PREMIUM (4G4,0+(2×1,5)C+(2×1,0)C)C 462 313

Beschreibung:

Diese kerbzähe, flammwidrige, öl- und kühlmittelbeständige, PVC- und Halogen-freie Servoleitung mit zwei Steuerpaaren ist für den Einsatz bei extrem dynamischen Anwendungen gut geeignet. Sie besitzt einen äußerst robusten Außenmantel aus dem Mantelwerkstoff PUR. Dieser ist äußerst biegefest, weiterreißfest, kerbfest, abriebfest und besitzt zudem noch weitere positive Eigenschaften, die die Leitung für den Einsatz in rauen Umgebungen gut eignen lässt. Auch der Aufbau der Leitung mit dem blanken, biegefesten Kupferlitzenleiter unterstützt den Einsatz bei dynamischen Einsatzzwecken. Ein Schirm aus verzinntem Kupfergeflecht sowie ein Elementschirm aus einer alukaschierten Kunststofffolie bieten einen guten Schutz vor äußeren Störgrößen.

SCHMITZ KABEL – Ihr zuverlässiger Partner für die richtige Verbindung

Wenn Sie weiterführende Fragen zu der Produktreihe MOTIONLINE® PREMIUM haben, dann stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.  Unsere Kabel-Fachberater können Sie direkt über unser Kontaktformular erreichen oder Sie sprechen unsere Mitarbeiter im Außendienst an:

SCHMITZ KABEL GMBH

Telefon: +49 (59 71) 80729 – 0
Telefax: +49 (59 71) 80729 – 25
E-Mail: vertrieb(a)schmitz-kabel.de