Hybridkabellösungen nach HEIDENHAIN HMC6® Standard

Als weitere Einkabellösung bietet der Hersteller Nexans die Hybridleitungen nach HEIDENHAIN HMC6® Standard. Diese Leitungen vereinen das Messgerätekabel für den Motorgeber und das Leistungskabel für die Motorversorgung. Somit ist nur noch ein Kabel notwendig für die Verbindung zwischen Schaltschrank und Motor. Dieses Hybridkabel ist für den speziellen Einsatz entwickelt worden, die rein serielle Datenübertragung für das HEIDENHAIN-Interface EnDat22® zu leisten. Es eignen sich alle HEIDENHAIN-Messgeräte mit EnDat22-Interface zum Anschluss bis zu 100 m Kabellänge. Diese universelle Gestaltung der Hybridleitung bietet eine große Flexibilität im Einsatz in der Anlage, da Standardkomponenten sowohl für den Motor als auch für die Steuerung eingesetzt werden können. Dadurch steht ein breites Sortiment an Messkomponenten zur freien Wahl und es müssen keine weiteren Schnittstellen eingeführt werden. Dazu gehören Servomotor-Antriebsgeber in unterschiedlichen Baugrößen sowie Längen- und Winkelmessgeräte in Direktantrieben. Auch von Steuerungsseite sind Standardkomponenten wie bisher verwendbar durch Umrichtersysteme oder Regler-Einheiten. Dafür ist das Kabel aufgeteilt in Leistungsanschlüsse, Bremsanschlüsse und Messgerätestecker.

Die Einkabeltechnologie HMC6® bietet viele Vorteile

Bei der Einkabeltechnologie stehen vor allem Kosten- und Qualitätsvorteile im Vordergrund. Darüber hinaus bietet diese innovative Technologie weitere positive Aspekte:

  • Schnelle, einfache Verlegung und Installation mit weniger mechanischer Bearbeitung
  • Kontinuität in der Nutzung vorhandener Schnittstellen
  • Kleinere Schleppketten durch geringere Anzahl von Kabeln
  • Erhöhung der Schleppkettentauglichkeit
  • Breite Produktpalette an Standardkomponenten für HMC-6® Übertragung erhältlich
  • Verminderung von Störkontur des Motors inkl. der Kabel

MOTIONLINE® Hybridkabellösungen für HEIDENHAIN-Interface EnDat22® von SCHMITZ KABEL

Nexans DistributorAls Spezialkabel-Anbieter führen wir hochwertige Kabellösungen des Herstellers Nexans und sind offizieller Distributor im Bereich Automation des führenden Kabelproduzenten Nexans.

Aus der Serie MOTIONLINE® stellen wir Ihnen hier auszugsweise Kabellösungen vor, mit denen Sie die Produktivität Ihrer Anlage optimieren können.

MOTIONLINE® PREMIUM Hybridkabellösungen nach HEIDENHAIN Standard PUR

Das MOTIONLINE® PREMIUM Hybridkabelsystem nach HEIDENHAIN Standard des Herstellers Nexans erfüllt die folgenden Anforderungen:

  • PUR-Mantel
  • geschirmt
  • Öl- und Kühlmittel-beständig
  • kerbzäh
  • flammwidrig
  • Hydrolyse- und Mikroben-beständig
  • PVC- und Halogen-frei
  • UL und CSA zertifiziert

MOTIONLINE® PREMIUM Hybrid cables acc. to HEIDENHAIN HMC6® Standard PUR

Artikel und Leistungsaufbau HEIDENHAIN HMC 6® Standard CU kg/km Gewicht kg/km
MOTIONLINE® PREMIUM (4G1,5+(2×1)C+(2×0,24+2x2x00,9)C)C Acc. to HEIDENHAIN HMC 6® Standard 127 229
MOTIONLINE® PREMIUM (4G4+(2×1)C+(2×0,24+2x2x00,9)C)C Acc. to HEIDENHAIN HMC 6® Standard 245 365

Beschreibung:

Dieses Kabel von Nexans ist angelehnt an den Heidenhain HMC6® Standard und ist eine Hybridleitung für Servomotoren für extrem dynamische Anwendungen. Der blanke, biegefeste Kupferlitzenleiter wird mit einer TPM Isolierung mit besonders niedriger Kapazität umlegt. Sowohl ein Gesamtschirm und ein Elementschirm mit jeweils einer ≥ 80 % verzinnten Kupfergeflecht Bedeckung, als auch ein Innenmantel aus einer TPE Mischung, die optimiert für den Einsatz in Schleppketten ist, stärken das Kabel das damit und auch dank des PUR Mantels vor allem in rauen Gebieten eingesetzt werden kann.

Die Leistungsadern sind hierbei zusammen mit den Steueradern und einigen Füllern verseilt und sind wie folgt gekennzeichnet:

Leistungsadern: Bl – Br – Sw – Gn/Ge
Bremspaar: Ws – Ws/Sw
Versorgung: Br/Gn – Ws/Gn
Kommunikation: Gr – Rs – Vio – GE

Die verschiedenen Daten werden hierbei mit einer Beschleunigung von bis zu 50 m/s² auf eine Geschwindigkeit von 5 m/s gebracht und können dabei 600/1000 V Nennspannung und 4000 V Prüfspannung standhalten. Auch einen großen Temperaturbereich deckt dieses Kabel ab, sodass man es gefahrlos bei -30 °C bis zu +80 °C benutzen kann. Gelagert kann es zudem ohne Bedenken bei -50 °C bis zu +80 °C. Das alles macht dieses Kabel nicht nur öl- und kühlmittelbeständig, kerbzäh und flammwidrig, sondern auch gegen Mikroben und Hydrolyse beständig. Dabei ist dieses Kabel komplett frei von PVC und Halogen.

SCHMITZ KABEL – Ihr zuverlässiger Partner für die richtige Verbindung

Wenn Sie weiterführende Fragen zu unserer Produktreihe Hybridkabel nach Heidenhain HMC6® Standard der Serie MOTIONLINE® haben, dann stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.  Unsere Kabel-Fachberater können Sie direkt über unser Kontaktformular erreichen oder Sie sprechen unsere Mitarbeiter im Außendienst an:

SCHMITZ KABEL GMBH

Telefon: +49 (59 71) 80729 – 0
Telefax: +49 (59 71) 80729 – 25
E-Mail: vertrieb(a)schmitz-kabel.de

Nexans Distributor SCHMITZ KABEL