Mess-Systemleitungen nach Heidenhain Standard

Mess-Systemkabel des führenden Kabelherstellers Nexans garantieren den sicheren, zuverlässigen Informationsfluss in der Automation. Die speziell nach Heidenhain-Standard konfektionierten Kabellösungen werden für die einwandfreie Übertragung elektrischer Signale in den verschiedensten Anwendungen und Bereichen eingesetzt. Dabei ist vor allem der Einsatz in Energieketten eine echte Herausforderung. Nexans Mess-Systemkabel halten auch in dieser Anwendung höchsten mechanischen Beanspruchungen stand.

Nexans Leitungen für Heidenhain Messgeräte

Die vorkonfektionierten Mess-Systemleitungen werden standardisiert in allen Heidenhain-Anwendungen eingesetzt, in denen höchste Genauigkeit, zuverlässige Reproduzier- und Wiederholbarkeit, sichere Prozessbeherrschung und hohe Maschinendynamik im Produktionsprozess gefordert werden. Ihre Verwendung finden die Leitungen vor allem in hoch präzisen Werkzeugmaschinen, in Anlagen zur Produktion und Weiterverarbeitung von elektronischen Bauelementen, in automatisierten Anlagen und Maschinen sowie der Medizintechnik. Nexans Messleitungen sorgen für fehlerfreie Signalübertragung und sichern die maximale Funktionsfähigkeit und Effizienz der automatisierten Anlagen und Maschinen.

Mess-Systemleitung von Nexans für Energieführungsketten

Die Messleitungen der Serien MOTIONLINE® ADVANCED und INTERCOND® ADVANCED sind das Ergebnis aufwendiger Entwicklungsarbeiten des führenden Kabelherstellers Nexans. Sie wurden speziell für die Anwendung in Energieführungsketten unter höchsten mechanischen Anforderungen mit entsprechenden Biegeradien entwickelt. Durch stetige Entwicklung und kontinuierliche Prüfungen im hauseigenen Testlabor optimierte Nexans seine Leitungen hinsichtlich Schirmkonzept, Leitungsaufbau und Materialwahl. Hochwertige Isolierungen, störungssichere Abschirmungen mit überdurchschnittlich hoher Lebensdauer sind das Resultat.

SCHMITZ KABEL bietet Mess-Systemleitungen für höchste Beanspruchungen

Nexans DistributorAls Spezialkabel-Anbieter führen wir hochwertige Kabellösungen des Herstellers Nexans. SCHMITZ KABEL ist offizieller Distributor im Bereich Automation des führenden Produzenten Nexans.

Aus der Serie MOTIONLINE® ADVANCED und INTERCOND® ADVANCED stellen wir Ihnen hier auszugsweise Kabellösungen vor, zu den verschiedensten Einsatzbereichen und Beanspruchungsanforderungen.

Mess-Systemleitungen nach Heidenhain Standard

Die Messsystem-Kabeltypen aus dem Bereich MOTIONLINE® ADVANCED und INTERCOND® ADVANCED sind für sehr dynamische Anwendungen geeignet und erfüllen folgende Anforderungen:

  • PUR-Mantel
  • geschirmt
  • Öl- und Kühlmittel-beständig
  • kerbzäh
  • flammwidrig
  • Hydrolyse- und Mikroben-beständig
  • PVC- und Halogen-frei
  • UL und CSA zertifiziert

MOTIONLINE® ADVANCED measuring system cables acc. to Heindenhain standard PUR

Artikel Leiteraufbau CU Gewicht AußenØ
Kg/km Kg/km
MOTIONLINE® ADVANCED Heidenhain (1x(4×0,14)+4×0,34)C 34 72 7,3

INTERCOND® ADVANCED measuring system cables acc. to Heindenhain standard PUR

Artikel Leiteraufbau CU Gewicht AußenØ
Kg/km Kg/km
INTERCOND® ADVANCED Heidenhain (4x2x0,14+4×0,50)C 53 83 8,5
INTERCOND® ADVANCED Heidenhain (4x2x0,14+4×0,50)C 53 83 8,5
INTERCOND® ADVANCED Heidenhain (4x2x0,14+4×0,50+(4×0,14)C)C 75 100 8,3
INTERCOND® ADVANCED Heidenhain (3x(2×0,14)C+2x(1)C)C 72 85 9,1

Beschreibung:

Diese Mess-Systemleitungen sind sogenannte Positionsgeber und besitzen einen extrem robusten Außenmantel aus dem Werkstoff PUR. Der Außenmantel besitzt zahlreiche Eigenschaften, wie zum Beispiel Zugfestigkeit, Ein- und Weiterreißfestigkeit, Kerbfestigkeit, Abriebfestigkeit. Das ermöglicht den Einsatz in rauen Umgebungen. Die verzinnten Kupferlitzenleiter sind biegefest und sorgen für mehr Flexibilität. Außerdem ist die Leitung Öl- und Kühlmittel-beständig, flammwidrig, Hydrolyse- und Mikroben-beständig sowie PVC- und Halogen-frei. Bei der Isolierung handelt es sich um eine TPM Isolierung (Thermoplastic Modified) mit besonders niedriger Kapazität. Der Schirm besteht aus einem verzinnten Kupfergeflecht und die Bedeckung beträgt ≥ 80 %. Zu den technischen Daten gehört ein Biegeradius von min. 10 x Ø, eine Geschwindigkeit von max. 3 m/s und eine Anzahl von unglaublichen 5 Millionen Biegezyklen in der Schleppkette.

SCHMITZ KABEL – Ihr zuverlässiger Partner für die richtige Verbindung

Wenn Sie weiterführende Fragen zu unserer Produktreihe Mess-Systemleitungen nach Heidenhain Standard der Serie MOTIONLINE® bzw. INTERCOND® haben, dann stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.  Unsere Kabel-Fachberater können Sie direkt über unser Kontaktformular erreichen oder Sie sprechen unsere Mitarbeiter im Außendienst an:

SCHMITZ KABEL GMBH

Telefon: +49 (59 71) 80729 – 0
Telefax: +49 (59 71) 80729 – 25
E-Mail: vertrieb(a)schmitz-kabel.de

Nexans Distributor SCHMITZ KABEL