Technisches Datenblatt

Ausgleichs-/Thermoleitungen Silikon-Einzelader SID

Anwendung

Die Silikonleitung SID ist bestimmt für die Verwendung bei hohen Umgebungstemperaturen, insbesondere zur inneren Verdrahtung von Leuchten und Geräten sowie zur Verdrahtung von Schaltanlagen und Verteilern bei geringen mechanischen Beanspruchungen.

Aufbau

Leiter:  Kupfer massiv, verzinnt
Isolation: Silikonkautschuk
Farbe: verschiedene

Technische Daten

Nennspannung: 300/300 V
Prüfspannung: 2000 V
Biegeradius (min):  7,5 x Leitungsdurchmesser
Temperaturbereich:  -25 °C – +180 °C (bewegt)

-40 °C – +180 °C (nicht bewegt)

+250 °C (kurzzeitig)

Halogenfrei:  nach VDE 0472 Teil 815
Brennverhalten:  nach VDE 0472 Teil 804

Prüfart B (=IEC 332-1)

flammhemmend und selbstverlöschend

Korrosivität der Brandgase:  nach VDE 0472 Teil 813 und IEC 754-2

keine Entwicklung von korrosiven Brandgasen

Ausgleichs-Thermoleitung Silikoneinzelader SID.jpg

PDF-Download Icon

DOWNLOAD Technisches Datenblatt

Ausgleichs-/Thermoleitungen Silikon-Einzelader SID

Unseren Produktkatalog finden Sie hier. » LAGERSORTIMENT oder als Download im PDF-Format.

Ihre Anfrage können Sie selbstverständlich auch per Fax oder E-Mail an uns senden oder sprechen Sie unsere Mitarbeiter im Außendienst an:

SCHMITZ KABEL GMBH

Am Stadtwalde 12
48432 Rheine
Telefon: +49 (59 71) 80729 – 0
Telefax: +49 (59 71) 80729 – 25
E-Mail: vertrieb(a)schmitz-kabel.de