Technisches Datenblatt

Busleitung AS-Interface

Anwendung

Industrielle Kommunikation auf der Aktuator-Sensor-Ebene AS-I = Akutuator-Sensor-Interface.Vernetzungssystem für den untersten Feldbereich (binäre Sensoren und Aktuatoren). Daten und Energie werden über eine ungeschirmte, geometrisch codierte Zweidraht- Flachleitung (verpolungssicher) zwischen Steuerung und Peripherie übertragen. Die Kontaktierung des Leiters erfolgt mittels durch Durchdringungstechnik in den AS-I-Modulen. AS-INTERFACE ist in der EN 50295 europaweit genormt.

Aufbau

Leiter:  Kupferlitze feindrähtig 1,5 mm²
Aderisolation: PVC
Aderkennzeichnung: blau und braun
Mantel: profilierter Außenmantel aus Gummimischung oder thermoplastischem Elastomer (TPE)
Farbe: gelb oder schwarz

Technische Daten

Prüfspannung: 2000 V
Betriebsspannung: 300 V
Temperaturbereich: -30 °C – +70 °C (bewegt)

-40 °C – +70 °C (nicht bewegt)

Biegeradius:  6 x Leitungsdurchmesser (bewegt)

Busleitung AS-Interface.jpg

PDF-Download Icon

DOWNLOAD Technisches Datenblatt

Busleitung AS-Interface

Unseren Produktkatalog finden Sie hier. » LAGERSORTIMENT oder als Download im PDF-Format.

Ihre Anfrage können Sie selbstverständlich auch per Fax oder E-Mail an uns senden oder sprechen Sie unsere Mitarbeiter im Außendienst an:

SCHMITZ KABEL GMBH

Am Stadtwalde 12
48432 Rheine
Telefon: +49 (59 71) 80729 – 0
Telefax: +49 (59 71) 80729 – 25
E-Mail: vertrieb(a)schmitz-kabel.de