Technisches Datenblatt

Fernmeldeleitungen Brandmeldeleitung J-Y(St)Y…Lg. Nach VDE 0815

Anwendung

Vorzugsweise im Sprechstellen- und Nebenstellenbau innerhalb von Gebäuden, aber auch im Freien zur festen Verlegung an Gebäuden.

Aufbau

Leiter:  Kupferleiter eindrähtig blank – 0,6 mm oder 0,8 mm Durchmesser
Aderisolation:  PVC
Kennzeichnung:  nach VDE 0815
Verseilung: Adern zu Paaren – Pare in Lagen
Statischer Schirm: kunststoffkaschierte Metallfolie mit Beidraht

Folie

Außenmantel: PVC grau

Technische Daten

∅ 0,6 mm                           ∅ 0,8 mm
Nennspannung: 300 V                                   300 V
Prüfspannung: 800 kV                                 800 kV
Schlweifenwiderstand: 130 Ω/km                            73,2 Ω/km
Strombelastbarkeit: 2,4 A                                     5,1 A
Betriebskapazität: 120 nF/km                           100nF/km
Isolationswiderstand: 100 MΩ/xkm                       100 MΩ/xkm
Kapazitive Kopplung: K1 (800 Hz, 100m)

300 pF                                   100 pF

Leitungsdämpfung: ca. 1,7 dB/km 1,1 dB/km (800 Hz)
Temperaturbereich: -5 °C – +50 °C (beim Verlegen)

-30 °C – +70 °C (nach Verlegen)

Betriebstemperatur: +70 °C (max.)
Biegeradius: 7,5 x Leitungsdurchmesser

2,5 x Leitungsdurchmesser

für einmaliges Biegen ohne Zug

Flammwidrigkeit: nach VDE 0472 T. 804 Prüfart B (=IEC 332-1)

Fernmeldeleitungen J-Y(St)Y.jpg

PDF-Download Icon

DOWNLOAD Technisches Datenblatt

Brandmeldeleitung J-Y(St)Y…Lg. Nach VDE 0815

Unseren Produktkatalog finden Sie hier. » LAGERSORTIMENT oder als Download im PDF-Format.

Ihre Anfrage können Sie selbstverständlich auch per Fax oder E-Mail an uns senden oder sprechen Sie unsere Mitarbeiter im Außendienst an:

SCHMITZ KABEL GMBH

Am Stadtwalde 12
48432 Rheine
Telefon: +49 (59 71) 80729 – 0
Telefax: +49 (59 71) 80729 – 25
E-Mail: vertrieb(a)schmitz-kabel.de