Technisches Datenblatt

Fernsprechkabel für Erdverlegung längswasserdicht A-2YF(L)2Y… St. III Bd. Nach VDE 0816

Anwendung

Als Anschlusskabel in Ortsnetzen und Nebenstellenanlagen zum Fernsprechen und
zur Übertragung von Signalen, zur Verlegung im Erdreich, in Kabelkanälen und in
Rohren geeignet.

Aufbau

Leiter:  Kupferleiter eindrähtig blank 0,6 mm oder 0,8 mm Ø
Aderisolation:  PE (2Y)
Kennzeichnung:  durch schwarze Ringe
Verseilung: 4 Adern zum Sternvierer 5 Sternvierer zum Grundbündel, je 5 oder 10 Grundbündel zum Hauptbündel und Grund- und Hauptbündel zur Kabelseele verseilt. Petrolatfüllung Seelenbewicklung
Mantel: Schichtenmantel = Aluminiumband 0,2 mm beidseitig mit Kunststoff beschichtet und mit dem PE-Mantel (schwarz) verschweißt
Kennzeichnung: fortlaufend Fernsprech-Handapparat und Metermarkierung weiß

Technische Daten

Nennspannung: 225 V / 225 V
Prüfspannung: 2000 kV / 2000 V
Schlweifenwiderstand: 130 Ω/km / 73,2 Ω/km
Strombelastbarkeit: 2,5 A / 5,1 A
Betriebskapazität: 52 nF/km / 55 nF/km
Isolationswiderstand: 5 GΩ/ x km / 5 GΩ/ x km
Kapazitive Kopplung: K3 (800 Hz, 300 m):300 pF/400 pF
Leitungsdämpfung: (800 Hz) ca.:1,04 dB/km / 0,78 dB/km
Temperaturbereich: -20 °C – +50 °C (beim Verlegen)
-30 °C – +70 °C (nach Verlegen)
Biegeradius: 7,5 x Leitungsdurchmesser

Fernmeldeleitungen A-2YF(L)2Y

PDF-Download Icon

DOWNLOAD Technisches Datenblatt

Fernsprechkabel für Erdverlegung längswasserdicht
A-2YF(L)2Y… St. III Bd. Nach VDE 0816

Unseren Produktkatalog finden Sie hier. » LAGERSORTIMENT oder als Download im PDF-Format.

Ihre Anfrage können Sie selbstverständlich auch per Fax oder E-Mail an uns senden oder sprechen Sie unsere Mitarbeiter im Außendienst an:

SCHMITZ KABEL GMBH

Am Stadtwalde 12
48432 Rheine
Telefon: +49 (59 71) 80729 – 0
Telefax: +49 (59 71) 80729 – 25
E-Mail: vertrieb(a)schmitz-kabel.de