Technisches Datenblatt

Schwere Gummischlauchleitungen NSHTÖU-J 0,6/1 kV nach VDE 0250-602

Anwendung

Trommelbare Gummischlauchleitungen sind bestimmt für Hebezeuge, Transportund
Förderanlagen, bei denen häufiges Aufund Abwickeln gegeben ist, insbesondere bei
gleichzeitiger Zugbeanspruchung und/oder zwangsweiser Führung der Leitung, bei hohen mechanischen Beanspruchungen, Trommelgeschwindigkeit bis 120 m/min., in feuchten und nassen Räumen, im Freien, in explosionsgefährdeten Bereichen und im Bergbau unter Tage.

Aufbau

Leiter:  Kupferlitze verzinnt feindrähtig Klasse 5
Aderisolation: Gummimischung nach VDE 0207 T. 20

Adern mit kurzer Schlaglänge verseilt, keine Kernader

Aderkennzeichnung: aus Gummimischung, Torsionsschutzeinlage
aus hochzugfestem Kunststoff
nach VDE 0293-308, Innenmantel
Außenmantel:  Gummimischung
Mantel: schwarz

Technische Daten

Nennspannung: 0,6/1 kV
Prüfspannung: 2500 V
Temperaturbereich: – 20 °C – + 80 °C (fest verlegt an der Oberfläche)
– 40 °C – + 80 °C (bewegt an der Oberfläche)
Betriebstemperatur: + 90 °C (max.)
Dauerzugbelastung:   Höchstzulässige statische Dauerzugbeanspruchung der Leiter 20 N/mm2
Mindestbiegeradius 
Flexibler Einsatz bei Trommelbetrieb:  Leitungen mit Außendurchmesser < 21,5 mm
5 x Außendurchmesser
Leitungen mit Außendurchmesser > 21,5 mm
6,25 x Außendurchmesser
Flexibler Einsatz bei
Rollenumlenkung: 
7,5 x Außendurchmesser
Flammwidrigkeit:  VDE 0482-332-1-2/IEC 60332-1

Schutz- und/oder Mittelleiter dürfen nur einbezogen werden, wenn sie die gleichen
Querschnitte wie die Phasenleiter haben und nicht aufgeteilt sind. Die höchstzulässige
dynamische Zugbeanspruchung ist im Einzelfall festzulegen.

Gummileitungen NSHTÖU.jpg

PDF-Download Icon

DOWNLOAD Technisches Datenblatt

Schwere Gummischlauchleitungen
NSHTÖU-J 0,6/1 kV nach VDE 0250 – 602

Unseren Produktkatalog finden Sie hier. » LAGERSORTIMENT oder als Download im PDF-Format.

Ihre Anfrage können Sie selbstverständlich auch per Fax oder E-Mail an uns senden oder sprechen Sie unsere Mitarbeiter im Außendienst an:

SCHMITZ KABEL GMBH

Am Stadtwalde 12
48432 Rheine
Telefon: +49 (59 71) 80729 – 0
Telefax: +49 (59 71) 80729 – 25
E-Mail: vertrieb(a)schmitz-kabel.de