Technisches Datenblatt

Halogenfreie Installationsleitung JE-H(St)H E30-E90 Brandmeldekabel nach VDE 0815

Anwendung

Sicherheitsinstallationskabel zur Übertragung von Signalen und Messwerten in Steuer- und Regelanlagen. Dort, wo besonderer Schutz gegen Feuer und Brandschäden für Menschen und Sachwerte und ein Funktionserhalt der Anlagen über einen Zeitraum von 30 – 90 Minuten notwendig ist. Sie sind nicht für Starkstrom-Installationszwecke und nicht für Erdverlegung zugelassen.

Aufbau

Leiter:  Kupferleiter blank eindrähtig Kl. 1
Aderisolation:  halogenfreie Isoliermischung Hl1
Verseilung:  Adern zu Paaren, 4 Paare in ein Bündel (2-paariges Kabel als Sternvierer), Bündel in Lagen verseilt
Aderkennzeichnung: Die Grundfarbe der Adern jedes Bündels ist fortlaufend: blau, rot, grau, gelb, grün, braun, weiß, schwarz. Die Bündelkennzeichnung erfolgt durch Farbringe.
Außenmantel: halogenfreies Polymer HM2, rot

Technische Daten

Betriebsspitzenspannung: 225 V
Temperaturbereich: -5 °C – +50 °C (zul. Kabelaußentemperatur, fest verlegt)
Biegeradius: 7,5 x Kabeldurchmesser – fest verlegt
Prüfungen:
Flammwidrigkeit: nach VDE 0482-266-2-4, IEC 60332-3 Kat.C
Isolationserhalt: FE 180
Funktionserhalt: E30-E90

 

PDF-Download Icon

DOWNLOAD Technisches Datenblatt

Halogenfreie Installationsleitung JE-H(St)H E30-E90 Brandmeldekabel nach VDE 0815

Unseren Produktkatalog finden Sie hier. » LAGERSORTIMENT oder als Download im PDF-Format.

Ihre Anfrage können Sie selbstverständlich auch per Fax oder E-Mail an uns senden oder sprechen Sie unsere Mitarbeiter im Außendienst an:

SCHMITZ KABEL GMBH

Am Stadtwalde 12
48432 Rheine
Telefon: +49 (59 71) 80729 – 0
Telefax: +49 (59 71) 80729 – 25
E-Mail: vertrieb(a)schmitz-kabel.de