Technisches Datenblatt

Halogenfreie Installationsleitung JE-H(St)H E 90 in Anlehnung an DIN VDE 0815, Sicherheitskabel mit Funktionserhalt 90 Minuten

Anwendung

Halogenfreie Fernmeldekabel sind bestimmt zur Übertragung von Signalen und Messwerten in Steuer- und Regel-/Brandmeldeanlagen. Dort, wo besonderer Schutz gegen Feuer und Brandschäden für Menschen und Sachwerte und ein Funktionserhalt der Anlagen über einen Zeitraum von 30 Minuten notwendig sind. Zur Verlegung in trockenen und feuchten Betriebsstätten, sowie in und unter Putz. Sie sind nicht für Starkstrom-Installationszwecke und für Erdverlegung zugelassen.

Aufbau

Leiter:  Kupferleiter blank eindrähtig 0,8 mm
Durchmesser
Aderisolation:  vernetzte halogenfreie keramisierbare
Polymermischung
Aderkennzeichnung gem. VDE 0815
Grundfarbe der Vierer in jedem Bündel:
Paar 1: blau-rot
Paar 2: grau-gelb
Paar 3: grün-braun
Paar 4: weiß-schwarz
Die einzelnen Bündel sind durch eine
nummerierte Kunststoffkennwendel
gekennzeichnet.
Verseilung:  2 Adern zum Paar – 4 Paare zum
Bündel – Bündel in Lagen verseilt
Bandierung
Abschirmung: Polyester-kaschiertes Alu-Band mit
Beidraht 0,8 mm
Außenmantel: halogenfreie Polymermischung orange
als Brandmeldeleitung in rot

Technische Daten

Nennspannung: 225 V
Temperaturbereich: -5 °C – +70 °C (beim Verlegen)
-30 °C – +70 °C (nach Verlegen)
Biegeradius: 7,5 x Kabeldurchmesser
Prüfungen:
Flammwidrigkeit: nach EN 50266-2-4, IEC 60332-1, IEC 60332-3 Kat.C
Isolationserhalt FE 180: nach VDE 0472 T. 814-IEC 60331
Funktionserhalt E 90: nach DIN 4102-12

Eigenschaften

  • halogenfrei
  • brandhemmend
  • minimale Rauchentwicklung
  • keine korrosiven Gase

Halogenfreie Leitungen JE-H(St)H E 90.jpg

 

PDF-Download Icon

DOWNLOAD Technisches Datenblatt

Halogenfreie Installationsleitung JE-H(St)H E 90 in Anlehnung an DIN VDE 0815, Sicherheitskabel mit Funktionserhalt 90 Minuten

Unseren Produktkatalog finden Sie hier. » LAGERSORTIMENT oder als Download im PDF-Format.

Ihre Anfrage können Sie selbstverständlich auch per Fax oder E-Mail an uns senden oder sprechen Sie unsere Mitarbeiter im Außendienst an:

SCHMITZ KABEL GMBH

Am Stadtwalde 12
48432 Rheine
Telefon: +49 (59 71) 80729 – 0
Telefax: +49 (59 71) 80729 – 25
E-Mail: vertrieb(a)schmitz-kabel.de