Technisches Datenblatt

Feindrähtige Aderleitung H05Z-K/H07Z-K halogenfrei

Anwendung

Halogenfreie Aderleitung mit verbesserten Eigenschaften im Brandfall sind bestimmt für den Einsatz in trockenen Räumen, zur Verdrahtung von Leuchten, Geräten, Schaltanlagen und Verteilern, in Gebäuden mit hoher Personen- und/oder Sachwertkonzentration sowie in Verkehrsmitteln. Diese Leitungen sind auch geeignet für die Verlegung in Rohren auf, in und unter Putz sowie in geschlossenen Installationskanälen. Sie dürfen für die innere Verdrahtung von Geräten, Schaltanlagen und Verteilern sowie für geschützte Verlegung in und an Leuchten verwendet werden. Hinsichtlich der allgemeinen Anforderungen gilt 1-DIN VDE 0298 Teil 3. Zulässige Betriebstemperatur am Leiter: 90 °C.

Aufbau

Leiter:  feindrähtig blank
Isolation:  halogenfreie vernetzte Polymermischung

Technische Daten bei 20 °C

Nennspannung Uo/U: 300/500 V 450/750 V
Höchstzulässige Betriebs-spannung
in Wechsel- und
Drehstromanlagen:
330/550 V 495/825 V
in Gleichstromanlagen: 825 V 1238 V
Leiterwiderstand: nach DIN/VDE 0295
Prüfspannung 50 Hz, 5 min.: 2000 V 2500 V
Temperaturbereich
maximal zulässige Temperatur: am Leiter 90 °C
Kurzschlusstemperatur 250 °C

Sonstige Eigenschaften:

  • flammwidrig
  • halogenfrei
  • minimale Rauchgasdichte

Industrieleitungen Feindrähtige Aderleitung H05Z-K H07Z-K.jpg

PDF-Download Icon

DOWNLOAD Technisches Datenblatt

Feindrähtige Aderleitung H05Z-K/H07Z-K halogenfrei

Unseren Produktkatalog finden Sie hier. » LAGERSORTIMENT oder als Download im PDF-Format.

Ihre Anfrage können Sie selbstverständlich auch per Fax oder E-Mail an uns senden oder sprechen Sie unsere Mitarbeiter im Außendienst an:

SCHMITZ KABEL GMBH

Am Stadtwalde 12
48432 Rheine
Telefon: +49 (59 71) 80729 – 0
Telefax: +49 (59 71) 80729 – 25
E-Mail: vertrieb(a)schmitz-kabel.de