Technisches Datenblatt

LWL Leitungen U-V(ZN)HQBH 3000N nG

Anwendung

Das Kabel ist für raue Umgebungsbedingungen ausgelegt. Durch die individuelle Zugentlastung jeder Ader kann das Kabel direkt mechanisch fixiert am Stecker montiert werden. Zur Verteilung der LWL-Elemente kann der Mantel entsprechend geöffnet werden. Das Kabel ist UV-beständig, nichtmetallisch, nagetiergeschützt, halogenfrei, flammwidrig, längswasserdicht mit hoher Zugfestigkeit und dadurch geeignet im Steigebereich von Gebäuden sowie zur Verlegung im Außenbereich im Rohr oder auch zur direkten Erdverlegung.

Aufbau

Zentralelement (ZE):  GFK-Rundelement, LSHF ummantelt
Vollader:  Naturfarbenes semiloses Sekundärcoating,
Durchmesser 0,9 mm
Zugentlastung:  Längslaufende Aramid-Zugentlastungselemente
Kabelmantel:  Flammwidrig, halogenfreier Kabelmantel orange RAL 2004 LSHF, Durchmesser 2,7 mm, Kennzeichnung durch Zifferndruck
Verseilung der Einzelkabel:  Zentralelement, 1. Lage: 2, 4 oder 6 Einzelkabel, optional Trensen
Zugentlastung:  Verstärkte Lage aus Glasrovings als metallfreier Nagetierschutz mit sehr hoher Zugbelastbarkeit und trockenen Quellbänder zur Erreichung der Längswasserdichtigkeit
Kabelaußenmantel:  Flammwidriger, halogenfreier Kabelmantel LSHF
Mantelfarbe:  schwarz
Identifizierung: Inkjet schwarz, Einzelkabel, Inkjet weiß, Außenmantel

Technische Daten

Mechanische Eigenschaften
Biegeradius: > 160 mm (Montage)
> 100 mm (Betrieb)
Thermische Eigenschaften
Temperaturbereich: IEC 60794-1-2 F1
Betriebstemperatur: -20 °C – +60 °C
Betrieb(α <0.1 dB/km): -40 °C – +60 °C
Verlegung: -15 °C – +60 °C
Transport/Lagerung: -40 °C – +60 °C
Sonstige Eigenschaften
Zugfestigkeit: IEC 60794-1-2 E1 1500N (permanent)
Druckfestigkeit: IEC 60794-1-2 E3 3000N
Schlagfestigkeit: IEC 60794-1-2 E4 25 Nm
Längswasserdichte: IEC 60794-1-2 F5a bestanden
Brandfestigkeit: IEC 60332-1 bestanden

LWL Leitung U-V(ZN)HQBH 3000N nG.jpg

PDF-Download Icon

DOWNLOAD Technisches Datenblatt

LWL Leitungen U-V(ZN)HQBH 3000N nG

Unseren Produktkatalog finden Sie hier. » LAGERSORTIMENT oder als Download im PDF-Format.

Ihre Anfrage können Sie selbstverständlich auch per Fax oder E-Mail an uns senden oder sprechen Sie unsere Mitarbeiter im Außendienst an:

SCHMITZ KABEL GMBH

Am Stadtwalde 12
48432 Rheine
Telefon: +49 (59 71) 80729 – 0
Telefax: +49 (59 71) 80729 – 25
E-Mail: vertrieb(a)schmitz-kabel.de