Technisches Datenblatt

Steuerleitung geschirmt, halogenfrei, flammwidrig: HSLHCH-JZ

Anwendung

Die halogenfreien, flammwidrigen Leitungen werden als Verbindungsleitung in der Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik insbesondere bei erhöhten Anforderungen an den Brandschutz von Personen, Sachgütern und Gebäuden. In trockenen und feuchten Räumen als auch im Freien (geschützte Verlegung).

Aufbau

Leiter:  Kupferlitze blank, feindrähtig nach VDE 0295 Kl.5
Aderisolation: Spezialmischung halogenfrei
Aderkennzeichnung: VDE 0293-308

G = schwarze Adern mit fortlaufendem Ziffernaufdruck und grün-gelben Schutzleiter

X = schwarze Adern mit fortlaufendem Ziffernaufdruck ohne Schutzleiter

Verseilung: in Lagen verseilt – Innenmantel
Abschirmung: verzinntes Kupfergeflecht
Mantel: Spezialmischung, halogenfrei
Farbe: grau

Hinweis: G=mit Schutzleiter gn-ge X=ohne Schutzleiter

Technische Daten

Nennspannung: 300 V/500 V
Prüfspannung: 2000 V
Temperaturbereich: -5 °C – +50 °C (bewegt)

-30 °C – +70 °C (nicht bewegt)

Biegeradius: 4 x Leitungsdurchmesser (fest verlegt)

10 x Leitungsdurchmesser (flexibler Einsatz)

Prüfungen: Brennverhalten: nach VDE 0482 Teil 265-1 (IEC 332/3 Prüfart C)

Verhalten im Brandfall: nach VDE 0482 Teil 267-2-3

Halogenfreiheit: nach VDE 0475 Teil 815

Produktvorteile:

  • robust
  • äußerst flexibel
  • flammwidrig und selbstverlöschend
  • asbestfrei
  • FCKW-frei
  • bleifrei
  • silikonfrei
  • (LBS frei)
  • hydrolosebeständig
  • vollständig recyclebar
  • Steuerleitung HSLHCH-JZ

PDF-Download Icon

DOWNLOAD Technisches Datenblatt 

Steuerleitung HSLHCH-JZ

Unseren Produktkatalog finden Sie hier. » LAGERSORTIMENT oder als Download im PDF-Format.

Ihre Anfrage können Sie selbstverständlich auch per Fax oder E-Mail an uns senden oder sprechen Sie unsere Mitarbeiter im Außendienst an:

SCHMITZ KABEL GMBH

Am Stadtwalde 12
48432 Rheine
Telefon: +49 (59 71) 80729 – 0
Telefax: +49 (59 71) 80729 – 25
E-Mail: vertrieb(a)schmitz-kabel.de