Technisches Datenblatt

Flache Steuerleitung Neopren NGFLGÖU-J nach VDE 0250

Anwendung

In trockenen und feuchten Räumen und im Freien bei mittleren und schweren mechanischen Beanspruchungen insbesondere, wenn die Leitungen starken und häufigen Biegungen in nur einer Ebene ausgesetzt sind. Als Anschluss- und Verbindungsleitungen zur Stromversorgung, Steuerung, Regelung und Messwertübertragung, in der Fördertechnik für den Betrieb auf Leitungswagen, zur Einspeisung und Steuerung von Laufkatzen, für den Betrieb von Hochregallagern, für die Stromversorgung und Steuerung sowie Messwertübertragung und Datenerfassung, in Industrieanlagen für die Steuerung und Überwachung von Arbeitsprozessen, in der Steuer-, Mess- und Regeltechnik und für die Steuerung und Überwachung von Fertigungsprozessen und Montagebändern.

Aufbau

Leiter:  Kupferlitze blank, feindrähtig

Trennschicht

Aderisolation: Neopren-Mischung

Bis 3 Adern parallel nebeneinander.

Bis 4 Adern in Gruppen, Gruppen durch Steg getrennt.

Aderkennzeichnung: VDE 0293-308
Mantel:  Neopren-Mischung
Farbe: schwarz

Hinweis: G=mit Schutzleiter gn-ge

Technische Daten

Nennspannung: 300 V/500 V
Prüfspannung: 2000 V
Temperaturbereich: -25 °C – +60 °C (bewegt)

-40 °C – +70 °C (nicht bewegt)

+90 °C (am Leiter)

Biegeradius: > 8 mm               8 – 12 mm               > 12 mm
(freie Bewegung)      3d                        4d                            5d
(zwangsweise Führung wie Leitungswagenbetrieb)      3d                        4d                            5d
(zwangsweise Führung wie Schleppkettenbetrieb)      4d                        4d                            5d
(fest verlegt)      3d                        3d                            4d
     d = Leitungsdicke

Produktvorteile

  • kleine Biegeradien
  • hohe Flexibilität
  • geringer Platzbedarf
  • ölbeständig
  • flammwidrig

 

Steuerleitung NGFLGÖU-J.jpg

 

PDF-Download Icon

DOWNLOAD Technisches Datenblatt 

Steuerleitung flach Neopren NGFLGÖU-J

Unseren Produktkatalog finden Sie hier. » LAGERSORTIMENT oder als Download im PDF-Format.

Ihre Anfrage können Sie selbstverständlich auch per Fax oder E-Mail an uns senden oder sprechen Sie unsere Mitarbeiter im Außendienst an:

SCHMITZ KABEL GMBH

Am Stadtwalde 12
48432 Rheine
Telefon: +49 (59 71) 80729 – 0
Telefax: +49 (59 71) 80729 – 25
E-Mail: vertrieb(a)schmitz-kabel.de